Musik

Mein Einziger Freund | Exklusiv hier anzuhören 2020

Jaeger-Membrez-Hemingway

Es war in der Letzibadi in Zürich im Corona Sommer 2020. Der Synth-Spieler Vincent Membrez, der Schlagzeuger Gerry Hemingway und der Saxophonist und Klarinettist Michael Jaeger spielten zu dritt als „Mein einziger Freund“. Und improvisierten auf der Corona-Stage von Maison du Futur für die Badegäste…

Live at the Zoo | Soundcloud Sessions 2020

Michael Jaeger

Und plötzlich gehen alle Scheinwerfer aus… Und plötzlich fällt der Vorhang… Und plötzlich werden alle Musikclubs verriegelt… Die Corona-Pandemie hat der lebendigen Kulturszene quasi über Nacht den Boden unter den Füssen weggezogen. Da setzt das kooperative Projekt von Wolfgang Zwiauer, Tom Gsteiger und  Tonmeister Felix Wolf an, das sich Life at the Zoo nennt und auf Soundcloud unzählige aktuelle Schweizer Jazzmusiker*innen hörbar macht.

Starlex Complex 2019

Luca Sisera Roofer

Starlex Complex

„Siseras jüngstes Album ist eine Himmelstürmerische Klettertour, atemberaubend und schwindelfrei!“

NDR Jazzredaktion (D), 2019

Band Michael Jaeger, ts, cl | Maurus Twerenbold, tb | Yves Theiler, p |
Michi Stulz, dr | Luca Sisera, b, comp
Label nwog records 023

Moscow Files 2017

Luca Sisera feat. Alexey Kruglov

„I listened to this music carefully and this records has on fault: It is too short!“

Leo Feigin, Leo Records, London, 2017

Band Michael Jaeger, ts, cl | Maurus Twerenbold, tb | Yves Theiler, p |
Michi Stulz, dr | Luca Sisera, b, comp | Alexey Kruglov, as
Label Leo Records

Use X, ask saxes, us!

6:19

E t c. A ton did not act E.

1:10

Use caps, spee, free jazz. A jeder space.su

2:49

A Pyramide Made of Music 2015

Jaeger-Gisler-Rainey

„Eine raue Sensibilität macht sich offenbar, wie die drei in ihren Stücken navigieren. Ihre Musik hat viel Rückgrat und überrascht mit Gestaltungskraft“

Jazz’n’more, 2015

Band Michael Jaeger ts, cl | Fabian Gisler, b | Tom Rainey dr
Label Qilin Records 010

Prospekt 2015

Luca Sisera ROOFER

„Von dieser Zusammenarbeit wünscht man sich mehr und mehr und noch mehr“

Jazzpodium, 2016

Band Luca Sisera b, comp | Michael Jaeger ts, cl | Silvio Cadotsch tb | Yves Theiler p | Michael Stulz dr
Label Leo Records

Vivere Accanto 2015

Marco Todisco & Band

„Seine Canzoni swingen, grooven und rattern.“

Frank von Niederhäusern, 2015

Band Marco Todisco, voc, p, comp | Michael Jaeger, ts, cl | Samuel Messerli, drums, perc, beatbox | Flurin Lanfranconi, b |
Label Zytglogge, ZYT 4634

Dance Around in Your Bones 2013

Michael Jaeger KEROUAC

„Das Rhythmische verknüpft sich auf diesem Album mit dem Magischen, zuweilen auch mit dem Ekstatischen, mit der Beschwörung eines Rituals.“

Bert Noglik, 2013

Band Michael Jaeger ts, cl, comp | Vincent Membrez, p, comp | Luca Sisera, b | Norbert Pfammatter, dr
Label Intakt Records

Dance Around in Your Bones

3:00

We should’t forget the spell

3:00

Snook Later 2012

DJ Sarna & Michael Jaeger

Band Michael Jaeger, ts | DJ Sarna, programming, voice
Label Nice Try Records 011

Narziss und Echo 2012

Jürg Wickihalder Orchestra with Tim Krohn and Manuel Perovic

„Tim Krohn und Jürg Wickihalder nahmen als Fundgrube Ovid zur Hand. – Es ist eine geheimnisvolle, verwirrende Welt, in die Hörerin und Hörer sich zunehmend fasziniert verirren.“

Daniel Fueter, 2011

Band Jürg Wickihalder, comp, ss, ts | Tim Krohn, Erzähler | Manuel Perovic, arr, cond | Jeannine Hirzel, voc  | Sonoe Kato, voc | Mia Lindblom, vl | Frantz Loriot, va | Seth Woods, clo | Florian Egli, as, fl | Michael Jaeger, ts, cl | Damian Zangger, tp | Bernhard Bamert, tb  | Chris Wiesendanger, p | Daniel Studer, b
Label Intakt Records 209/2012

Live at the Stone, New York | Exklusiv hier anzuhören 2012

Jaeger-Rainey-Schaufelberger

Band Michael Jaeger ts | Philipp Schaufelberger git | Tom Rainey dr
Label Online Eigenveröffentlichung

One

16:50

Two

22:50

Three

5:00

Passatempo 2011

Marco Todisco & Band

„Passatempo è il confronto parzialmente autoironico con la fugacità della vita. Non è il tempo che passa, ma passiamo noi nel tempo.“

Marco Todisco, 2011

Band Marco Todisco, voc, p, comp | Michael Jaeger, ts, cl | Flurin Lanfranconi, b | Samuel Messerli, drums, perc
Label Zytglogge

Outdoors 2010

Michael Jaeger KEROUAC feat. Greg Osby & Philipp Schaufelberger

„Die Balance zwischen Neuem und Vertrautem wird selten so präzise getroffen, wie es dem Ensemble Michael Jaeger Kerouac gelingt. Allerdings fügt die Anwesenheit der Gäste Greg Osby und Philipp Schaufelberger dieser kreativen Hochspannung eine zusätzliche Dimension hinzu. Die daraus entstehende Musik ist, in all ihren Arten, wie sie mit der Tradition flirtet, überwältigend.“

Nic Jones, Allaboutjazz, USA, Juli 2010

Band Greg Osby, as | Philipp Schaufelberger, git | Michael Jaeger ts, cl, comp | Vincent Membrez, p, comp | Luca Sisera, b | Norbert Pfammatter, dr
Label Intakt Records

Goldfaden

3:00

Schwarzes Eis

1:00

Daha

3:00

Flexible

3:00

Frei Fünf

3:00

Kuss

3:00

Outdoors

3:00

Dave Gisler`s Shizzle 2010

Dave Gisler’S Shizzle

Erfindungen 2006

Michael Jaeger KEROUAC

„Eine schöne Platte. eine reife Platte. Eine, die aufruft zu Kontemplation und Wagemut, zu Besinnung und zum Sturm auf das Allzustille im Kopf. Wir wünschen weitere Widerspenstigkeiten und eigensinnige Nachdenklichkeit. Die Nacht ist lang – und sie braucht euch!“

Omri Ziegele, 2006

Band Michael Jaeger ts, cl, comp | Vincent Membrez, p, comp | Luca Sisera, b | Norbert Pfammatter, dr
Label Unit Records

Bang

1:24

Tempo da perdere

1:07

Fusion Lounge | Electronica meets Jazz 2004

Cosili & Friends

Chadafö 2001

Schnotzgroup